Les rendements ajustés au risque de Bitcoin en font un meilleur véhicule d’investissement que l’or

Le prix de Bitcoin a été pris dans une fourchette de négociation au cours des derniers jours, avec le support à 18 000 $ et la résistance à 19 000 $, ce qui a conduit à la formation d’une nouvelle et intense fourchette de négociation.

Cette tendance à la hausse a grandement favorisé les taureaux d’altcoin, car Ethereum et de nombreux autres actifs numériques ont enregistré des gains massifs au cours des derniers jours.

Cette dynamique ne montre guère de signes de ralentissement à court terme, et certains pensent que la consolidation de Bitcoin ramènera les taux de financement à un niveau neutre avant que la cryptocouronne n’entame la prochaine étape de son voyage vers le haut.

Si l’on considère la tendance macroéconomique du prix du Bitcoin, la cryptocouronne a maintenant un rendement ajusté au risque nettement supérieur à celui de l’or, ce qui renforce son statut d’actif refuge.

Si cette tendance persiste, l’argument selon lequel elle est un actif refuge émergent pourrait continuer à prendre de l’ampleur et attirer de nombreux nouveaux investisseurs.

Si l’on ajoute à cela le „FOMO“ qui commencera à s’implanter dès que la crypto dépassera les 20 000 dollars, il est fort probable qu’il connaîtra bientôt un élan massif dans les jours et les semaines à venir.

Bitcoin entre en phase de consolidation avec la formation d’une nouvelle fourchette de négociation

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin est en légère baisse à son prix actuel de 18 300 dollars. C’est à peu près là qu’il s’est négocié ces derniers jours.

La pression de vente qu’elle a trouvée à 19 000 $ s’est avérée trop forte pour que les taureaux se cassent, chaque visite à ce niveau lui valant un rejet sévère.

Un soutien massif autour de 18 000 dollars – et juste en dessous – a renforcé son action sur les prix ces derniers temps, chaque baisse dans cette région étant rapidement absorbée.

Analyste de la chaîne : la CTB a de meilleurs rendements ajustés au risque que l’or

Si l’on considère les rendements corrigés du risque de Bitcoin sur une période macroéconomique, il dépasse de loin ses homologues comme l’or et d’autres actifs.

Cela donne une certaine validité à l’argument de la valeur refuge qui a largement sous-tendu sa récente hausse.

Un analyste de la chaîne a parlé de cela dans un tweet d’aujourd’hui, en disant

„Le bitcoin est plus stable que l’or en tant que véhicule d’investissement. Si vous êtes dedans pour le long terme, vous voulez une stabilité des rendements à long terme pour le risque que vous prenez. La volatilité des prix au jour le jour passe au second plan pour les investisseurs à long terme“.

Alors que le Bitcoin s’approche de nouveaux sommets historiques, il reste à voir si ce récit sera suffisant pour lui permettre de voir un rallye durablement plus élevé.

HIER IST DER BITCOIN-PREIS, AUF DEN „ALLE WICHTIGEN EBENEN“ DERZEIT HINWEISEN

  • Bitcoin und der aggregierte Krypto-Währungsmarkt steigen derzeit, wobei die Bullen alle Verluste, die durch den jüngsten Ausverkauf entstanden sind, ausradieren wollen.
  • Der Verkaufsdruck um seine Allzeithochs in der Region um die Mitte der 19.000 $ war nicht überraschend, aber er wird beim nächsten Test dieses Niveaus möglicherweise nicht stark bleiben.
  • Händler glauben, dass der heutige Aufschwung nicht mehr allzu lange andauern könnte, wobei der Verkaufsdruck in der Region unter 18.000 $ möglicherweise ein Haupthindernis für die Krypto-Währung darstellt.
  • Ein Händler stellt ausdrücklich fest, dass alle wichtigen Niveaus auf die Region um $18.400 als ein Schlüsselniveau hinweisen, das es zu überwinden gilt.

In den letzten Tagen und Wochen hat die Preisaktion von Bitcoin wenig dazu beigetragen, Händlern einen Einblick zu geben, wohin sich der gesamte Markt als nächstes entwickeln wird.

Nachdem die Krypto-Währung auf ihre Allzeithochs um 19.500 $ gestiegen war, sah sie sich einer entschiedenen Ablehnung gegenüber, die sie bis auf 16.400 $ sinken ließ.

Dieser Ausverkauf brachte das Crypto Bank in überverkauftes Territorium, da sein Preis in der Folge einen massiven Aufschwung erlebte, der es bis über 18.000 $ nach oben brachte.

Wohin er sich als nächstes entwickelt, wird weitgehend von 18.400 $ abhängen, da dies ein Schlüsselniveau ist, das von einem Analysten genau beobachtet wird.

BITCOIN GEWINNT AN SCHWUNG, DA DER VERKAUFSDRUCK NACHLÄSST

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin knapp 2 % höher bei einem aktuellen Preis von 18.100 $, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 16.400 $ markiert, die am Ende des jüngsten marktweiten Ausverkaufs festgelegt wurden.

Wohin sich Bitcoin in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln wird, dürfte weitgehend davon abhängen, ob das Unternehmen in der Region unter 18.000 $ fest Fuß fassen kann oder nicht. Wenn dies der Fall ist, könnte es an der Schwelle zu einer starken Aufwärtsbewegung stehen.

ANALYSTEN BEHAUPTEN, DASS ALLE WICHTIGEN EBENEN DARAUF HINDEUTEN, DASS BTC ALS NÄCHSTES 18.400 $ ANZAPFEN KÖNNTE

Ein Händler erklärte kürzlich in einem Tweet, dass Bitcoin kurz davor sein könnte, einen Anstieg in Richtung $18.400 zu erleben, bevor es an Schwung verliert und eine Ablehnung erfährt.

Er weist darauf hin, dass ein Durchbruch über dieses Niveau dazu beitragen könnte, einen Aufwärtstrend in Richtung neuer Allzeithochs auszulösen.

„BTC: Alle wichtigen Niveaus liegen im roten Bereich. Wenn wir dabei sind, tiefer zu gehen, wird es von dort aus weitergehen. Brechen Sie nach oben aus und ATH ist das nächste Imo. Spannende [Woche] liegt vor uns!“

Dieses Niveau wird wahrscheinlich in den kommenden Tagen getestet werden, wobei die Reaktion von Bitcoin auf dieses Niveau den Investoren möglicherweise ernsthafte Einblicke in die Aussichten geben wird.

 

Bitstamp bringt drei neue Listungen mit

Bitstamp bringt drei neue Listungen mit OMG, USDC und LINK

Prominente europäische Kryptogeld-Börse Bitstamp erhöht die Anzahl der Münzen auf ihrer Plattform. Kürzlich kündigte Bitstamp die Unterstützung für drei neue Münzen durch Bitcoin Evolution an – USD Coin (USDC), Chainlink (LINK) und OMG Network (OMG).

Vier Phasen der Einführung

Die Einführung erfolgt in vier Phasen, wie bei den meisten anderen Münzen, die an der Börse unterstützt werden. Die erste Stufe der Einführung wird ein reiner Transfermodus sein, bei dem Ein- und Auszahlungen für USDC und LINK am 19. Oktober eröffnet werden. Für OMG wird der Nur-Überweisungsmodus am 26. Oktober verfügbar sein. Es handelt sich um ein auf Ethereum basierendes Finanznetzwerk im Besitz von Omise, einem asiatischen Zahlungsdienst. Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, ist als Berater tätig.

Zwischen dem 20. und 27. Oktober finden die übrigen Modi statt. Die zweite Phase, der so genannte Post-Only-Modus, wird an diesem Datum aktiv sein. Während dieser Phase können die Benutzer nur Limit-Orders auf der Plattform einstellen, ein Order-Matching wird jedoch nicht möglich sein. Die Bücher werden mindestens zwei Stunden lang in diesem Modus sein. Danach beginnt die dritte Phase, d.h. der Nur-Limit-Modus, in der die Aufträge zusammengeführt werden. Während dieser Zeit sind Marktaufträge nicht erlaubt.

In der letzten Phase wird Bitstamp in den vollständigen Handelsmodus übergehen, in dem alle Handelsdienstleistungen für alle neuen Token verfügbar sein werden, einschließlich Markt-, Limit- und Stop-Orders.

Neue Vermögenswerte kommen zu Bitstamp

Der Austausch wird die Benutzer über die verschiedenen Phasen der Einführung auf seiner Website auf dem Laufenden halten. Sie wird von den Benutzern bis Ende des Jahres keine Handelsgebühren verlangen. Im vergangenen Monat kündigte die Börse ihre Pläne an, ihre Plattform bei Bitcoin Evolution um einige neue Münzen zu erweitern. Die neue Palette von Vermögenswerten sollte den lokalen Gesetzen und Vorschriften der Rechtsprechung entsprechen. Die Vermögenswerte müssen auch eine strenge Sicherheits-, technische und Konformitätsprüfung bestehen.

Zu den Vermögenswerten, die für die Aufnahme in die Liste in Betracht gezogen werden, gehören Paxos Standard Token (PAX), Basic Attention Token (BAT), 0x (ZRX) und Zcash (ZEC), Stellar Lumens (XLM) und Ethereum Classic (ETC).

Il governo filippino sollecita il DoJ a chiudere lo schema Crypto Ponzi

La minaccia delle truffe Bitcoin cresce di giorno in giorno, e i paesi si stanno risvegliando alla minaccia che questi attori potrebbero rappresentare per la loro sicurezza. Il governo filippino sta ora chiedendo assistenza agli Stati Uniti per aiutare ad abbattere una truffa che è apparsa sul suo radar.

Impersonare il capo delle finanze

Un recente rapporto del Business Inquirer conferma che il Segretario alle Finanze filippino Carlos G. Dominguez III aveva sollevato preoccupazioni circa l’uso della sua immagine e somiglianza nella truffa della Rivoluzione Bitcoin Code. In una lettera al Segretario di Giustizia Menardo I. Guevarra, Dominguez ha spiegato che la popolare piattaforma di trading fasulla aveva usato la sua faccia per promuovere diversi annunci su Facebook.

Ha aggiunto degli screenshot alla lettera, mostrando una foto che affermava di aver investito anche lui nella piattaforma.

„Simili stratagemmi di investimento che utilizzano i nomi di alcuni funzionari della Finanza e del Tesoro di altri Paesi e di celebrità filippine vengono utilizzati anche per cercare di ingannare il pubblico e fargli credere di essere coinvolto nella truffa“, ha aggiunto il capo della finanza.

Dominguez ha sottolineato di aver contattato Facebook, e la società ha immediatamente ritirato l’annuncio. Tuttavia, egli comprende che questi criminali potrebbero semplicemente passare ad altre piattaforme di social media e generare falsi annunci pubblicitari. Così, ha chiesto aiuto al Cybercrime Office del Dipartimento di Giustizia degli Stati Uniti (DOJ) per fermare e rintracciare le origini degli annunci.

Gli schemi di Ponzi nelle Filippine

La Rivoluzione Bitcoin è stata una spina nel fianco del governo filippino. È entrata per la prima volta nel radar del governo in aprile, con la Securities and Exchange Commission (SEC) delle Filippine che ha emesso un avvertimento che la piattaforma aveva iniziato a crescere fuori controllo.

All’epoca, l’avvertimento affermava che lo schema Ponzi era rivolto agli investitori filippini, australiani ed europei. Come tutti gli schemi Ponzi, la Bitcoin Revolution ha offerto alti tassi di rendimento, con gli investitori promessi fino al 300% di rendimento giornaliero. La società sosteneva inoltre di avere un software che produceva transazioni con un tasso di successo tra l’88 e il 95 per cento.

La SEC ha aggiunto che chiunque agisca come broker, venditore, commerciante o agente della società potrebbe scontare fino a 21 anni di carcere e pagare fino a 100.000 dollari di multe. Nonostante l’affermazione dell’autorità di regolamentazione secondo cui la società offriva titoli non registrati, tuttavia, essa persisteva.

Il mese scorso, il Dipartimento delle Finanze ha pubblicato un comunicato stampa che confermava che i truffatori avevano usato un falso annuncio che sosteneva che il governo aveva creato una piattaforma di trading nota come „Bitcoin Lifestyle“. Oltre a Dominguez, il falso annuncio sosteneva che il presidente filippino Rodrigo Duterte lo aveva approvato e invitava tutti i cittadini a „imparare“ e „mettersi rapidamente in gioco“ con la piattaforma.

Bitcoin Revolution non è l’unico schema Ponzi che i filippini hanno dovuto affrontare. In aprile, la SEC del Paese ha messo in guardia i cittadini su The Billion Coin, un progetto crittografico „basato sull’abbondanza“ che aveva iniziato a prendere piede nel Paese. L’agenzia ha ricordato a chiunque pensasse di essere coinvolto nella truffa di poter affrontare multe e decenni di carcere, affermando che il Billion Coin era un’operazione fraudolenta che non aveva autorizzato.

Problemy z wydobyciem Bitcoinów ustanawiają nowy rekord: 2 miesiące po zmniejszeniu o połowę.

Wolfie Zhao
Problemy z wydobyciem Bitcoinów ustanawiają nowy rekord: 2 miesiące po zmniejszeniu o połowę.
Dwa miesiące po tym, jak sieć zmniejszyła się o połowę, jest trudniej niż kiedykolwiek wydobywać bitcoin.

Trudności z wydobyciem bitcoinów, miara tego, jak trudno jest konkurować o nagrody blokowe w sieci, właśnie ustanowił nowy rekord – 17,35 bln około 12:00 UTC w poniedziałek. Oznacza to 9,89% skok od poprzedniego rekordu 15,78 bln opublikowany 1 lipca, Bitcoin.com odkrywca blockchain pokazuje.

Nowy rekord pochodzi nieco ponad dwa miesiące po tym jak Bitcoin Evolution zmniejszył się o połowę 11 maja, co zredukowało dotację na blok z 12,5 Bitcoina na blok do obecnych 6,25 Bitcoina, na projekt sieci. Najnowszy wynik przewyższa również przedpołowy haj z początku marca.

Wzrost trudności odzwierciedla rosnącą moc obliczeniową stosowaną do Bitcoinów górniczych. Rekordowy hashrat widział również poniedziałek sygnały, że inwestycje w najnowocześniejsze maszyny górnicze nadal rosną po obniżce o połowę, mimo że cena Bitcoin utknęła w przedziale od 9.100 dolarów do 9.500 dolarów od początku lipca.

Zobacz też: Bitcoin Halving, Explained

Bitcoin trudności górniczych jest zaprojektowany, aby dostosować się co 2016 bloków, mniej więcej co 14 dni, i jest oparty na mocy hashing konkuruje o nagrody w sieci w tym okresie. Jeśli więcej górników podłączyło się do sieci w jednym cyklu, powodując wzrost średniego 14-dniowego hashratu, trudność wzrośnie w następnym cyklu.

„Wzrost trudności w sieci podczas pory deszczowej w Syczuanie ma miejsce co roku od kilku lat“, powiedział Dmitrii Uszakow, dyrektor handlowy w BitRiver, największy dostawca usług hostingowych dla górnictwa bitcoin w Azji Środkowej.

Uszakow powiedział z łańcucha dostaw i zakłóceń w działalności gospodarczej wynikających z pandemii wirusa coronavirus całkowicie rozwiązane w Chinach – szacuje się, że około 65% mocy wydobywczej Bitcoin – „doprowadziło to do skoku liczby górników, które zostały wysłane i dostarczone w ciągu ostatnich dwóch miesięcy, a te górnicy są teraz online“.

Ale jest jeszcze jedna siła napędzająca niedawne odbicie hashratu Bitcoina. Podczas gdy wiele osób spodziewało się, że przed obniżeniem o połowę, maszyny górnicze starszej generacji, takie jak Bitmain’s AntMiner S9, zostaną wkrótce wycofane, ponieważ stały się nieopłacalne w eksploatacji, rzeczywistość może być bardziej skomplikowana.

Jiang Zhuo’er, dyrektor generalny BTC.TOP, chińskiej spółki zajmującej się wydobyciem bitcoinów, powiedział, że przestawiając te urządzenia starszej generacji na tryb niskonapięciowy, można by poprawić marżę zysku i utrzymać je w ruchu.

Przy niskim średnim koszcie energii elektrycznej wynoszącym około 0,03 USD w południowo-zachodnim regionie Chin w letniej porze deszczowej, standardowy AntMiner S9 działałby ze stratą przy obecnej cenie bitcoinu i rekordowo wysokim poziomie trudności. Ale dostępne aktualizacje firmware mogą być stosowane w celu zmniejszenia zużycia energii elektrycznej, aby poprawić ogólną marżę zysku o 20%, proces zwany „under-clocking“.

Czytaj też: Wewnątrz Craze for Filecoin Crypto Mining w Chinach

Podczas gdy 20% może wydawać się znaczącym wzrostem marży, w odniesieniu do rzeczywistego zysku, niedoszacowany AntMiner S9 może wygenerować prawie nieistotny zysk poniżej $0,5 w ciągu 24 godzin, nawet przy kursie energii elektrycznej wynoszącym $0,03.

Częścią tego, dlaczego wiele osób nadal decyduje się na eksploatację starszych modeli, nawet bez większego zysku, może być nadwyżka nowo wybudowanych obiektów górniczych od ubiegłego roku. Zazwyczaj w południowo-zachodnim regionie Chin operatorzy farm wydobywających kamienie bitumiczne podpisują umowy z elektrowniami wodnymi na określoną ilość energii elektrycznej w określonym czasie.

„Tak więc gospodarstwa górnicze obniżyłyby oferty do poniżej 0,03 dolarów, a nawet poniżej 0,02 dolarów tylko po to, aby mieć wystarczająco dużo maszyn do wypełnienia mocy“, powiedział Jiang, a nawet niektórzy po prostu wydobyliby się sami, ponieważ muszą zapłacić uzgodnioną ilość energii elektrycznej elektrowniom, czy mogą one wykorzystać tę kwotę, czy nie.

„Chociaż może się wydawać, że niektóre stare modele nie są wystarczająco rentowne, w rzeczywistości nie wyłączają się teraz“ – powiedział Jiang. Mimo to Jiang spodziewa się, że te starsze maszyny zostaną wycofane po zakończeniu pory deszczowej w Chinach (około października), ale przez całe lato stawka haszu nie zmieni się zbytnio, jeśli cena Bitcoin’a pozostanie niezmienna.

„Po tym okresie trudności mogą spaść, ponieważ haszysz pochodzący z nowo dostarczonych, mocniejszych maszyn może nie być w stanie zrównoważyć spadku wynikającego z wyłączenia starszych urządzeń, takich jak S9“, dodał.

Wilshire Phoenix beantragt die Genehmigung eines Treuhandfonds nach Ablehnung von Bitcoin ETF

Ablehnung wegen Verdachtes auf Marktmanipulation… nun erneuerter Versuch mit anderem Produkt

Wilshire Phoenix, eine in Newyork ansässige Investmentgesellschaft, scheint entschlossen zu sein, ein ausschließlich auf Bitcoin basierendes Anlageprodukt für Privatkunden auf den Markt zu bringen. Nach der Ablehnung des ETF-Vorschlags durch die SEC im Februar will das Finanzdienstleistungsunternehmen nun mit den Treuhandfondsprodukten von Grayscale konkurrieren, allerdings in größerem Maßstab.

Anfang Februar dieses Jahres lehnte die SEC die Genehmigung des Bitcoin ETF mit der Begründung ab, „dass es keinen Beweis dafür gibt, dass der Bitcoin-Markt nicht manipuliert werden kann“. Ein Bitcoin ETF ist wichtig wegen seiner Fähigkeit, Privatanleger, Pensionsfonds und Investmentfonds mit minimalen Verwahrungsrisiken zu erreichen. Bisher stand die Fazilität nur akkreditierten Investoren und Institutionen über den Grayscale Trust Fund zur Verfügung.

Öffentlich gehandelter Bitcoin-Fonds

Es handelt sich um einen reinen Bitcoin-Fonds, da die Einreichung zitiert, dass „der Trust kein Vermögen außer Bitcoin haben wird“. Wilshire Phoenix schlägt vor, die Aktien zum öffentlichen Handel auf dem OTCQX Best Marketplace der OTC Markets Group, Inc. zur Verfügung zu stellen.

Der Preis von Bitcoin [BTC] wird von CME CF BRR (Bitcoin Reference Rate) beschafft, um den NAV zu berechnen, ähnlich wie bei der Graustufenberechnung. Darüber hinaus wird Fidelity Digital Assets als physischer Verwahrer der Bitcoins fungieren.

Fülle von Risikofaktoren und Bedingungen

Die Einreichung listet eine Fülle von Risikofaktoren und Bedingungen auf, die den Fonds in irgendeiner Weise beeinflussen könnten, und wie sie planen, die Risiken zu mindern. Dazu gehören geopolitische Risiken, regulatorische Risiken oder sogar der plötzliche Vertrauensverlust in den Krypto-Austausch aufgrund eines Hacks oder einer Entdeckung.

Der Treuhandfonds ähnelt dem Commodity ETF (Exchange Traded Funds), der ein Engagement in Futures-/Derivatkontrakte von physischen Waren ermöglicht. Zu den beliebten Rohstoffarten gehören Edelmetalle wie Gold und Silber sowie Öl und Gas.

Allerdings wird der Bitcoin Commodity Trust nur die Bitcoins verwahren und sich nicht mit dem Kauf/Verkauf von Derivaten befassen. Die Sponsorengebühr beträgt 0,9 %, und die Prämie wird auf der Grundlage des Marktes berechnet.

BUX steigt in die Krypto-Industrie ein

BUX steigt in die Krypto-Industrie ein; kündigt seinen eigenen Austausch an

Das Fintech-Unternehmen BUX hat die Einführung von BUX Crypto, der offiziellen Krypto-Währungshandelsbörse des Unternehmens, angekündigt.

Der Krypto-Handel ist in den letzten Wochen aufgrund der wachsenden Angst vor der Coronavirus-Pandemie zu einer Art Grundnahrungsmittel geworden. Viele Investoren bei Bitcoin Code, so scheint es jetzt, wollen Krypto kaufen und digitale Vermögenswerte ausprobieren, da sich Fiat-Währungen und Aktien in diesen harten, wirtschaftlichen Zeiten als weniger stabil erweisen.

Crypto kaufen bei Bitcoin Code

Dies ist genau das Gegenteil von dem, wo die meisten Investoren Mitte März zu stehen schienen. Während dieser Zeit erlitt die Kryptowährungsbranche einige schwere Schläge, da Bitcoin, wie auch praktisch alle anderen wichtigen Krypto-Assets, einen massiven Ausverkauf erlebten, der dazu führte, dass sie in relativ kurzen Zeiträumen große Mengen an Volumen verloren.

Bitcoin zum Beispiel fiel von etwa 10.350 $ Mitte Februar auf den hohen Wert von 3.000 $ am oder um den 12. März, und obwohl es sich seit diesem Datum etwas erholt hat – und damit etwa 3.000 $ zum Preis hinzugewonnen hat – gibt es immer noch viel Raum für Verbesserungen.

Jetzt, wo der Kryptowahnsinn alle in den Wahnsinn treibt, wollen die Unternehmen mitmischen. BUX Crypto sagt, dass es Benutzern die Möglichkeit bietet, einige der weltweit besten digitalen Token zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen, in diesem Fall Bitcoin, Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP) und Bitcoin Cash (BCH). Darüber hinaus bietet die Börse auch eine eigene Münze an, die als BUX Token (BUX) bekannt ist.

Die Benutzer können jede dieser Währungen zunächst mit Euro kaufen, um die Wechselkursgebühren zu senken. Das Unternehmen hat außerdem eine Sonderaktion angekündigt, in deren Rahmen die ersten 5.000 Kunden, die sich für die neuen Handelsdienste des Unternehmens anmelden und an diesen teilnehmen, potenziell kostenlose BUX-Token erhalten können.

Nick Bortot – CEO und Gründer des Unternehmens – erklärte in einem Interview:

Seit dem Start von BUX im Jahr 2014 haben wir Apps entwickelt, die den Bedürfnissen einer neuen Generation von Investoren entsprechen. Ein Teil unseres aktuellen Angebots ermöglicht es den Nutzern, in einer eleganten, intuitiven Benutzeroberfläche ohne Provision in Aktien zu investieren. Wir sehen BUX Crypto als eine natürliche Erweiterung unseres derzeitigen Angebots, das sich darauf konzentriert, Produkte anzubieten, die es selbst dem neuesten Investor einfach und erschwinglich machen, in die Finanzmärkte einzusteigen.

Jeder kann voneinander lernen

BUX kündigte auch an, dass es „soziale Handelsmöglichkeiten“ integrieren wird, da es eine Übernahme von Blockport, einer Altmünze im Ethereum-Netzwerk, durchführt. Sebastiaan Lichter – Leiter der Produktabteilung von BUX Crypto – erklärt:

Nach dem offiziellen Start wird BUX Crypto seine Produktentwicklungsstrategie auf die Schaffung von sozial orientierten Anlagemöglichkeiten konzentrieren. Als ein Unternehmen, das seine Gemeinschaft schätzt, wird sich die Produkt-Roadmap stark auf die Entwicklung einzigartiger Funktionen konzentrieren, die sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Investoren zusammenbringen können, um voneinander zu lernen.