22. Oktober 2020

Woher weiß ich, ob meine Daten bei Sportwetten Anbieter sicher sind?

Viele Sportwetter möchten schon im Vorfeld erkennen können, ob ein Anbieter für Sportwetten alle Sicherheitsstandards aufweist, die man in Deutschland sogar gesetzlich geregelt hat. Denn Datenschutz ist ein Thema, welches in Deutschland allgegenwärtig ist und vielen Menschen wichtig ist. In Zeiten des Internets ist da oftmals auch das eine oder andere Leck entdeckt worden, sodass man als Sportwetter, die sonst vor Ort bei Tipico oder beispielsweise Oddset getippt haben sich fragt, ob Sportwetten Anbieter im Internet sicher sind? Sind die eigenen Daten wirklich bei Online-Sportwettenanbieter sicher? Woran erkennt man die Sicherheit eines Sportwettenportals wirklich und wie kann man davon ausgehen, dass der Anbieter sicher ist? Nur wer informiert ist, der kann bei Sportwetten die höhsten Gewinne einfahren: Mybet Testbericht und Bewertungen im Detail – Jetzt Bonus sichern

Sicherheitssiegel zeigen auf, wie sicher ein Sportwettenanbieter ist

Eines ist ganz sicher, ohne Sicherheitssiegel und seriöse Lizenzen sowie sichere Zahlungsmethoden ist es ohnehin nicht zu empfehlen, einem Sportwetten Anbieter einen Besuch abzustatten. Anders sieht es aus, wenn man sogar noch Sicherheitssiegel vorfindet, weil diese selbstverständlich die Seriosität und Sicherheit der eigenen Daten bei einem Sportwetten Anbieter aufführt. Sicherheit geht immer vor, da hier unter anderem mit personenbezogenen Daten hantiert wird, aber auch mit Bezahldaten wie Kreditkarten & Co. Welche Sicherheitssiegel es gibt? Davon kann man sich hier einfach mal ein ruhiges Bild machen und wird sicherlich erstaunt sein, wie viele Online-Sportwetten-Anbieter längst zu den sichersten im Internet gehören und man es als Interessent selber nicht wusste.

Essa
eCogra
SSL
TÜV Rheinland ( selten, aber kommt vor )
Thawte
Jugendschutz gewährleistet ( Datenprüfungen )

Es gibt viele Siegel, aber diese sind welche, denen man bedenkenlos vertrauen kann und sollte. Immerhin muss der Schutz der eigenen Daten gewährleistet sein und da kommt es auf die Prüfsiegel an. Im Übrigen erlauben viele Sportwettenportale nicht, dass jeder Mitarbeiter auf personenbezogene Daten zugreifen kann, sondern sind da nochmals interne Mitarbeiter mit bestimmten Sicherheitsbestimmungen oftmals vorrangig, um die Sicherheit zu garantieren.

Seriöse Sportwettenportale sind in jedem Fall sehr sicher im Umgang mit den personenbezogenen Daten. Die gängigen Anbieter, die eine maltesische Lizenz, eine Deutsche oder Lizenz aus Gibraltar besitzen, sind da vorrangig. Nicht zu vergessen, dass börsengelistete Sportwettenportale ebenfalls sicher im Umgang mit den eigenen Daten sind. Darüber hinaus darf angemerkt werden, dass sichere Zahlungsmethoden auch darauf hinweisen, neben Siegel & Co, wie sicher ein Sportwettenportal ist.